Vergleichsberichte

Textanforderung des Kunden:

Der Auftraggeber gibt die zu vergleichenden Produkte vor, die ich im Text beschreibe, mit den anderen Produkten vergleiche. Zudem beinhalten die Textbeiträge Wissenswertes, worauf man beim Kauf achten sollte, was das Produkt auszeichnet und ob Stiftung Warentest oder ÖKO Test diese und andere Produkte dieser Reihe getestet haben.

Textausschnitt:

Die älteren Hunde haben einen langsamen Stoffwechsel, sind nicht mehr so aktiv. Deshalb benötigen sie weniger Energie, sprich Kalorien. Allerdings sollte das Hundefutter leicht zu verdauen sein und viele Proteine enthalten.

Dies war die „grobe“ Unterteilung des Hundefutters nach den Altersstufen der Hunde. Allerdings unterscheidet man das Hundefutter auch nach der Art der Herstellung und der Konsistenz.

Das industriell hergestellte Hundefutter ist die verbreitetste Art des Hundefutters. Dabei handelt es sich sowohl um Trockenfutter als auch Nassfutter, welches in Tiergeschäften und in Supermärkten erhältlich ist.

Industriell hergestelltes Hundefutter hat eine lange Haltbarkeit. Bis auf einige wenige Ausnahmen lässt sich dieses Hundefutter über viele Jahre ohne einen Qualitätsverlust lagern.

Die Abfüllung des in industrieller Herstellung produzierten Nassfutters erfolgt oftmals in Dosen oder in kleine Aluminiumschalen. Letztere sind meist von der Menge so befüllt, dass sie für eine Portion ausreichen.

Meinung des Kunden:

Guten Morgen,
lieben Dank. Ich finde den Text ausgezeichnet.

Wenn Ihnen mein Schreibstil zusagt und Sie ebenfalls zu meinen zufriedenen Kunden gehören möchten, schreiben Sie mich an. Ich freue mich auf neue Herausforderungen und Textaufträge.